8884

Infa kam und ging

Am Dienstag früh sind wir von der Infa in Hannover zurückgekommen.

8884

Die Infa ist Deutschlands größte Erlebnis- und Einkaufsmesse. Es war für mich das erste Mal teil einer so großen Messe zu sein und daher war alles sehr spannend. Strick!Hannover war teil der Infa kreativ und fand von 10.-12.10. statt.

Das Schöne an Märkten und Messen ist immer der direkte Kundenkontakt und die netten Gespräche mit den verschiedensten Strickern und Strickerinnen  ;o)

Natürlich haben wir auch bekannte Gesichter, Iris „Coonieblau“ und Martina, wieder gesehen, was immer wieder nett ist :o)

und neue kennengelernt –

lieber Gruß nach Hannover an Vicky „Baerenwolle“ und Karsten – sowie nach Polheim an unseren anderen direkten Nachbarn Paul  „Pascuali filati naturali„, sowie unsere gegenüberliegenden Nachbarn Uwe „Lare Schmuck“ und das Team von „Patch’n Quilt“.

Danke auch noch mal an Vicky, die mir erzählt hat, daß Paul auch Baumwolle zum Färben hat, yeah! Ich war schon seit längerem auf der Suche und warte nun auf Musterstränge.

Mal sehn was daraus wird….